DAS SOLLTEN SIE MITBRINGEN

Ärztliche Verordnung:
- für die Behandlung von medizinischen Problemen benötigen Sie eine (fach)ärztliche
  Verordnung für Physiotherapie, Heilmassage o.a. notwendige Therapien.
  Hausbesuch muss ebenfalls ausdrücklich verordnet werden.

- für Gesundheitsgymnastik und -training sowie Beratung bezüglich Prävention und
  Ergonomie ist die ärztliche Verordnung nicht notwendig.

Bewilligung durch die Krankenkasse:
Für die Rückerstattung des Kostenanteils durch die Krankenkasse muss die
Verordnung noch vor Beginn der Therapie chefärztlich bewilligt werden.

Röntgen-, Computertomographie-, Magnetresonanzbilder, andere Befunde:
sofern vorhanden, bitte zur ersten Therapie mitbringen.

bequeme Kleidung